Die Welpen haben alle ein sportliches Zuhause gefunden

                                                                           


Zurzeit haben wir keine Welpen

 

   Bitte stellen Sie keine Anfragen nach Welpen "ohne  
 Papiere" oder "billiger" solche Hunde züchten und haben  
 wir nicht, ebenso ist auch ein Handeln über den Preis bei 
 uns nicht üblich. Bedenken Sie, dass ein fachgerecht und der Rasse entsprechend aufgezogener Welpe bei uns seinen
                                      Preis hat.

  Warum sind Welpen vom seriösen Züchter so teuer?

       
Eine verantwortungsvolle Hundezucht erfordert eine

hohen finanziellen und
          zeitintensiven Einsatz.Oft bekommen wir Anrufe von  Leuten, die nur nach dem
            Preis unserer Welpen fragen. Um diesen Anrufen entgegen zu wirken, möchten
    wir diese Frage hier beantworten:


           
Es gibt viele Leute, die sich 'Züchter' schimpfen...und es gibt wenige,
     wirklich nur wenige, die es auch sind...


     
Hierzu gehören die sogenannten Züchter, die über 
      Desidenzvereine nicht
              züchten, sondern vermehren. Alle Vereine, die nicht   
         dem  VDH (Verband für das deutsche Hundewesen)
      angeschlossen sind, sind Desidenzvereine. Bitte
             informieren Sie sich vor dem Welpenkauf, über
         welchen Verein die Züchte züchten,
         oder wenden Sie sich an den VDH.


     
Ein Züchter muss im Vorfeld bestimmte Voraussetzungen und Auflagen erfüllen, um Mitglied in einem zuchtbuchführenden Hundeverband zu werden,
         damit seine Welpen ordentliche Papiere erhalten können.


 Bevor er überhaupt einen Wurf verkaufen kann, hat er einiges an Vorleistung  erbracht. Den Kaufpreis einer Zuchthündin, Deckgebühren, Tierarztkosten, die Geburt und Aufzucht der Welpen, die ordentliche Ernährung, die  Entwurmungen, die Impfungen und so weiter.

   
Ein Interessent sieht natürlich nur die Welpen, die ja, ach so süß sind; er sieht nie, wieviel Mühe und wieviel Arbeit investiert wird, um wirklich gute, robuste Welpen zu haben. Kaum jemand denkt daran, wieviele schlaflose Nächte der
        Züchter hat, sich Sorgen um Eltern und Welpen macht (... und an die Tierarztrechnungen, etc. die damit verbunden sind...).

     
Es hat noch niemand gefragt, welche Probleme es mit der Geburt und der Aufzucht der Welpen gab!

       
Der Preis bei Welpen ist unterschiedlich, es kommt
      immer darauf an, wie hochdie Eltern prämiert sind,
    welche Farbe & Größe der Welpe hat und ob es ggf.
         einen Mangel gibt.

      
In Fachkreisen gelten 600 - 800 Euro im Durchschnitt
für einen Welpen als gerade "kostendeckend",
        wenn unter Berücksichtigung aller Anforderungen des
            Tierschutzes, der hundegerechten Haltung und der Züchterethik gezüchtet wird.

  Die Preise für einen Welpen aus unserer Zucht, mit einwandfreien Zuchttieren und optimalen
    Aufzugsbedingungen liegt bei 600 - 800 €uro.

   
Für den einen ist das preiswert, für den anderen ist es teuer.